wir sind

bewusst glücklich

Wir sind 3 Access Bars® Facilitatorinnen aus dem schönen Kärnten, die sich zusammengeschlossen haben um die wertvollen Tools von Access Concsiousness® in die Welt zu tragen.

Die Access Bars sind eine sanfte Handauflege-Methode, die die elektromagnetische Ladung aller Gedanken, Ideen, Einstellungen, Entscheidungen und Überzeugungen freigeben, die dich möglicherweise in den betroffenen Lebensbereichen eingeschränkt haben.

Wir, das sind: Christa Legat, Claudia Ronacher und Helga Kuess.

Christa Legat

Access Consciousness Certified Facilitator

 

Mein Motto: es gibt immer andere Möglichkeiten, die ich nur noch nicht kenne

 

Ich fühle mich lebendig wenn ich neugierig bin und mich weiter entwickle

 

Vor 10 Jahren hätte ich nie gedacht, dass sich mein Leben so erweitern wird

 

Der Welt wünsche ich selbstermächtigte Menschen die voller Freude und Leichtigkeit leben

 

Dankbar bin ich, dass die Tools von Access Consciousness mein Leben so bereichern

Claudia Ronacher

Access Consciousness Bars Facilitator

 

Ich bin dankbar die Access Bars kennen gelernt zu haben, da sie mich aus einer schwierigen Zeit wieder in die Freude zurück gebracht haben.


Vor fünf Jahren dachte ich
, dass es falsch sei, immer wieder neue Herausforderungen zu suchen und nicht bei einem Job zu bleiben. Heute weiß ich, dass deswegen nichts verkehrt an mir ist.


Der Welt wünsche ich
, dass unser aller Lachen Wunden heilt.


In zehn Jahren sehe ich mich
auf meinem eigenen Reiterhof mit Seminarhaus, um Menschen durch die Bars und die Arbeit mit den Pferden zur Stressreduktion zu verhelfen.

Helga Kuess

Access Consciousness Bars Facilitator

 

Mein Motto: wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.

 

Meine Leidenschaft – das Segeln – hat mir immer gezeigt, dass ich am Steuer meines Lebens sitze und es meine Wahl ist, was mir in meinem Leben passieren wird. Ein unerwarteter Sturm bringt dich zu neuen Zielen, zu neuen Erfahrungen.

 

Access Consciousness bedeutet für mich Freiheit, Gelassenheit, Einssein mit sich selbst und dem eigenen Körper, Frieden und Ruhe – wie wenn du eins bist mit der Natur, dem Wasser und dem Wind.

 

Dankbar bin ich für alle Menschen, die mich in meinem Leben begleiten und begleitet haben und die so ein wertvoller Beitrag für mich und mein Leben sind.