wir sind

bewusst glücklich

Was sind die Access Bars?

 

Die Access Bars sind eine sanfte Handauflege-Methode, die von Gary Douglas Anfang der 1990er Jahre entwickelt wurde.

Auf,  durch und um den Kopf laufen 32 Energie-Riegeln (Bars), die sich an bestimmten
„Bars-Punkten“ verbinden und die verschiedenen Bereichen und Aspekten des Lebens entsprechen.

Während einer Access-Bars-Sitzung berührt ein Practitioner (Praktizierender) diese Punkte sanft, um die
elektromagnetische Ladung aller Gedanken, Ideen, Einstellungen, Entscheidungen und Überzeugungen freizugeben,
die dich vielleicht in den betroffenen Lebensbereichen eingeschränkt haben.

Heute werden die Access Bars in über 170 Ländern weltweit praktiziert und von Familien, Schulen, Unternehmen, Sportlern,
Gefängnissen, Psychologen, Künstlern und vielen anderen als wirksames und pragmatisches Werkzeug eingesetzt.

AccessBars_Bild

Stell dir vor, jemand könnte einen Knopf drücken und die Stimme in deinem Kopf verstummen lassen, die dir sagt,
dass du nicht gut genug bist oder dass du nicht das erreichen kannst, wovon du träumst.

Jegliche Begrenzungen, die du in deinem Leben kreierst, sind mit deinen
Gedanken, Ideen, Einstellungen, Entscheidungen und Überzeugungen darüber verbunden.

Berühre die Bars-Punkte leicht und du beginnst zu entfernen, was eingesperrt ist und dich davon abhält zu glauben,
das Leben haben zu können, von dem du schon immer wusstest, dass es möglich ist.

das team

wir stellen uns vor

Christa Legat

CHRISTA LEGAT

Helga Kuess

HELGA KUESS

Claudia Ronacher

CLAUDIA RONACHER

Mehr Info

zu Ihren bewusst glücklich Facilitatoren

veranstaltungen

we do magic

Wir zeigen Menschen, wie sie aus dem alltäglichen Hamsterrad
heraus kommen und mit einer einfachen Methode wieder
die eigene Kraft spüren und mehr Lebensfreude erleben können.

Monatlich Liste / Listenansicht
Keine Veranstaltung gefunden

Kontakt

get in touch
Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Ansprechpartnerin und kontaktieren Sie diese direkt.
Ihre Access Bars Facilitatoren